Verwaltungsgesellschaft Bürohaus Berlin mbH

Die Verwaltungsgesellschaft Bürohaus Berlin mbH in Kreuzberg ist Sitz einer Parteizentrale, stellt Büro- und Geschäftsgebäude zur Verfügung und fungiert gleichzeitig als Kultur- und Kommunikationszentrum. Für Ausstellungen und Veranstaltungen werden große Veranstaltungsräume angeboten. Neben dem Sitz der Besprechungsräume finden Sie auf und in der Passage der Verwaltungsgesellschaft Bürohaus Berlin mbH viele Geschäfte und ein Bistro. Von dieser Passage aus gelangt man in das Atrium, das Herzstück unseres Hauses in Kreuzberg. Hier führen Aufzüge in die Büroetagen, auf denen sich verschiedene Konferenzräume und Veranstaltungsräume befinden. Die oberen vier Etagen unserer Hauses sind Sitz des SPD-Parteivorstandes, die 5. Etage bildet das Büro des Parteivorsitzenden und in der 6. Etage befindet sich der Präsidiumssaal. Die weiteren Büroflächen in den ersten beiden Etagen sind an externe Unternehmen vermietet. Unser vielfältiges Haus bietet regelmäßig Austellungsraum für Galerien. Die "Sammlung im Willy-Brandt-Haus" besteht aus mehr als 2.000 Gemälden, Grafiken und Skulpturen, die sich häufig auf die Sozialdemokratie beziehen. Die Sammlung enthält u. a. Werke von Otto Dix, George Grosz und Conrad Felixmüller. Auch Künstler aus der ehemaligen DDR sind mit ihren Werken in unseren Galerien vertreten. Sollten Sie Interesse an unserem Haus gefunden haben, würden wir uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Unser Angebot für Sie
in Kreuzberg

  • Veranstaltungsräume
  • Ausstellungen
  • Veranstaltungen
  • Besprechungsräume
  • Atrium
  • Konferenzräume
  • Galerien
Verwaltungsgesellschaft Bürohaus Berlin mbH
Wilhelmstr. 140 | 10963 | Berlin - Kreuzberg
Telefon: (030) 25993700
Sie sind hier: Branchenübersicht > Kultur & Veranstaltungen > Veranstaltungsräume > Verwaltungsgesellschaft Bürohaus Berlin mbH
Partner von das Telefonbuch