Der erste Steuerberater wurde im Jahre 1919 zugelassen. Heute gibt es in Deutschland etwa 70 000. Steuerberater beraten ihre Mandanten in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen aber auch in privaten Vermögensangelegenheiten. Des Weiteren umfasst das Leistungsangebot der Steuerberater die Rechnungslegung, Steuerberatung, die Durchführung der Steuererklärung und die anschließende Überprüfung des Steuerbescheids. Aber auch in Fragen zur Existenzgründung beraten sie die Mandanten. Für die Ausübung dieses Berufes ist ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium nötig sowie eine Steuerberaterprüfung, die sich aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung zusammensetzt. Darüber hinaus basiert der Beruf auf freiberuflicher Basis aber auch im Angestelltenverhältnis und unterliegt nicht der Gewerbeordnung.

Suchergebnisse zu: Steuerberater