Der Beruf des Optikers zählt zu den ältesten der Welt, da er schon im Mittelalter ausgeübt wurde. Die Tätigkeiten der Optiker sind vielfältig. Allgemein besteht die Ausübung des Berufs in der Anfertigung und Anpassung von Sehhilfen und Sehinstrumenten. So beinhaltet der Beruf des Augenoptikers zum einen handwerkliche Tätigkeiten wie das Schleifen und Montieren von Brillengläsern in Brillenfassungen als auch Reparaturen von beschädigten Brillen. Zum anderen müssen Augenoptiker organisatorische Tätigkeiten wie die Auftragsabwicklung ausführen. Optiker beraten Kunden ebenfalls zu geeigneten Sehhilfen wie etwa Kontaktlinsen oder die klassische Brille und führen Sehtests für den Erwerb des Führerscheins durch. Die meisten Kunden der Optiker leiden an Augenerkrankungen wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Stabsichtigkeit.

Optiker in Berlin, Hamburg und München finden Sie, teilweise mit Bewertung, unter tb-guide.de.

Suchergebnisse zu: Optiker