Als Allergologie bezeichnet man eine medizinische Fachrichtung, die sich mit den Allergien beschäftigt. Dieses Teilgebiet der Medizin betrachtet insbesondere die Entstehung, Ausprägung, Verlauf und Behandlung verschiedener Allergien.
Nüsse, Gräser, Pollen - normale Dinge des Alltags können für Menschen mit Allergien zum Problem werden. Ursache: Der Körper eines Allergikers reagiert auf eine oder mehrere körperfremde Substanzen, die sogenannten Allergene, mit Abwehr. Die Reaktionen auf diese Allergene reichen von tränenden und juckenden Augen bis hin zu Atemnot oder Magen-Darm-Beschwerden. Im schlimmsten Fall kommt es zu einem allergischen Schock, der sogar zum Atem- und Kreislaufstillstand führen kann.
Fast jeder dritte Deutsche ist im Laufe seines Lebens von einer Allergie betroffen. Auf Platz 1 der häufigsten Allergien steht nach wie vor die Pollenallergie, auch Heuschnupfen genannten. Aber auch andere typische Allergieerkrankungen können Menschen in ihrer Lebensqualität einschränken. So zum Beispiel Kontaktallergien, allergisches Asthma bronchiale und Allergien gegen Nahrungsmittel, Hausstaubmilben oder Insektengifte.
Der Ablauf einer allergischen Reaktion beginnt mit der Aufnahme einer fremden Substanz in den Körper – das kann über die Nase, den Magen-Darm-Trakt oder die Haut geschehen. Als nächstes prüft das Immunsystem, ob es sich bei dieser Substanz um einen Krankheitserreger handelt. Die normale Entwicklung wäre, dass das Immunsystem eine komplexe Abwehrreaktion auslöst, wenn es sich um einen für den Körper gefährlichen Erreger handelt. Das Problem beginnt dann, wenn das Immunsystem nicht mehr zwischen einer schädlichen und einer unproblematischen Substanz differenzieren kann. Ist dies der Fall, spricht man in der Medizin von einer Sensibilisierung. Aber erst wenn sich beim Patienten Krankheitssymptome zeigen, nennt man es tatsächlich eine Allergie. Geht die Erkrankung mit besagten, schwerwiegenden Beschwerden einher, wie zum Beispiel Asthma oder Neurodermitis, ist es sinnvoll, einen Allergologen in dem jeweiligen Fachgebiet aufzusuchen.

Suchergebnisse zu: Allergologie