Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V.

Unser Verein besteht seit 1982 als eingetragener, gemeinnützig, ehrenamtlich arbeitender Verein. Er hat z.zt. ca. 400 Mitglieder im Land Berlin und Umgebung und in mehreren Orten der Bundesrepublik. Der Igel steht seit 1936 unter strengem Naturschutz. Durch millionenfachen Straßentod, durch Straßenbau und Bauaktivitäten, durch Chemie in den Gärten und in der Flur und nicht zuletzt durch falschen, unsachgemäßen Umgang der"wohlmeinenden" Tierfreunde mit den Igeln, ist eine erschreck- ende Dezimierung des überaus nützlichen Insektenfressers zu beklagen. Der Arbeitskreis setzt sich für die Erhaltung bzw. Wiederherstellung artgerechter Biotope in Gärten, Parks und Flur ein, sowie für die Schaffung und Verbesserung der Lebensvoraus-setzungen für den Bestand der Tiere. Durch intensive Aufklärung der Öffentlichkeit an Infoständen, auf Ausstellungen, durch Herausgabe von Merkblättern und den vereinsinternen Infobrief, durch Vorträge in Garten-kolonien und an Schulen versuchen wir die Bevölkerung aufzuklären, wann, wo oder wie untergewichtige, kranke Igel im Herbst aufgenommen werden dürfen, um somit dem sinnlosen Einsammeln und Misshandeln der Tiere vorzubeugen.

Unser Angebot für Sie
in Hermsdorf

  • Igelpflege
  • Igelbiologie
  • Garten
  • Überwinterung
  • Ernährung
  • Krankheiten
  • Unterbringung
Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V.
Berliner Str. 79 A | 13467 | Berlin - Hermsdorf
Telefon: (030) 4049251
Sie sind hier: Branchenübersicht > Behörden & Verbände > Vereine > Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V.
Partner von das Telefonbuch