Als Archive bezeichnet man generell all die Institutionen, welche sich mit der Lagerung bestimmter Dokumente verschiedenster Natur beschäftigen. In Deutschland gibt es gleich eine ganze Reihe von Modellen, sodass sich Archive für die unterschiedlichsten Medien finden. In der Vergangenheit waren Archive vor allem für die Speicherung von physischen Medien zuständig. Die wahrscheinlich bekannteste Form der Archive ist die, die sich mit der Lagerung von Textdokumenten wie Büchern, alten Verträgen, Ordnern und weiteren Schriftformen befassen. Andererseits gibt es quer über die Nation verstreut auch Archive, die sich mit der Archivierung von Musik und Film beschäftigen. In diesen Archiven finden sich zum Beispiel vornehmlich historisch bedeutende Kassetten, Tapes, Filmrollen und vieles mehr. Inzwischen sind Archive auch ein bedeutender Faktor, wenn es um die Speicherung elektronischer Informationen geht. Diese Archive benutzen meist ausgefuchste Datenbanksysteme, in denen die Dateien mit unterschiedlichem Hintergrund aufbewahrt werden können. Ein Archiv dieser Art ist selbstredend deutlich kompakter und platzsparender als ein großes Lagerarchiv im klassischen Sinn. Aber auch die traditionellen Archive erfreuen sich heutzutage immer noch einer großen Beliebtheit und werden von Historikern, Studenten und Privatpersonen in großer Häufigkeit genutzt, sei es nun aus beruflichen oder privaten Gründen.

Suchergebnisse zu: Archive