Blindeninstitut München

Am Blindeninstitut München begleiten wir Kinder und Jugendliche mit Sehbehinderungen in unserem Förderzentrum 'Sehen und weiterer Förderbedarf'. Wir unterstützen im Rahmen unserer Förderungen junge Menschen bei Bedarf gern über mehrere Jahre hinweg: Angefangen von der Frühförderung bis hin zum Ende der Schulzeit und dem Eintritt in die Berufsschule. Die gemeinschaftliche und inklusive Form unserer Arbeit und Beratung steht dabei im Vordergrund: Wir möchten die Kinder und Jugendlichen nicht ausschließlich schulisch vorbereiten, sondern ein Zentrum für gemeinsame Aktivitäten, Spaß und einen Platz zum Erwachsenwerden bieten. Wir arbeiten darüber hinaus aktiv an der Vernetzung mit Firmen und Schulen der Umgebung, um gemeinsame Projekte und neue Perspektiven zu schaffen. Sollten Sie Fragen oder Interesse an unserem Projekt haben, erreichen Sie uns entweder durch die Homepage www.blindeninstitut.de, in der Romanstr. 12, 80639 München oder in unserer Außenstelle: Wolfrathshauserstr. 350 (Tel. 089/74441-400). Unsere Frühförderstelle erreichen Sie unter der 089/167812-180 (Blindenobsorgeverein e. V. Hilfe für das mehrfachbehinderte blinde Kind).

Unsere Öffnungszeiten
in Neuhausen-Nymphenburg

Beratungen u. Besichtigungen nach Vereinbarung

Unser Angebot für Sie
in Neuhausen-Nymphenburg

  • Hilfe für Blinde
  • Förderschwerpunkt Sehen
  • Frühförderstellen
  • Therapeutische Angebote
  • Blindenabsorgeverein
  • Betreuungsangebote
  • Forschungsprojekt
Blindeninstitut München
Romanstr. 12 | 80639 | München - Neuhausen-Nymphenburg
Telefon: (089) 167812-0
Sie sind hier: Branchenübersicht > Behörden & Verbände > Behindertenberatung > Blindeninstitut München
Partner von das Telefonbuch